Revier Impressionen – Januar 2020

Im Vergleich zum letzten Januar (Revier Impressionen – Januar 2019) war der Januar 2020 nicht allzu spektakulär.

Auch wenn die Schneemassen vom letzten Jahr nicht erreicht werden, zeigt der Winter dennoch seine Pracht und Herrlichkeit. Es herrscht trotzdem Notzeit fürs Wild.

Wenn sich die Sonne durch das Nebelband durchgekämpft hat, kann man richtig Energietanken. Sie hat bereits ungewöhnlich viel Kraft – dementsprechend mild sind die Temperaturen.

Wie im letzten Jahr, durchschreitet man hier wieder den Lärchenbogen.

Die wundervollen Ausblicke laden oft zum Verweilen ein.

Dort wo die Sonne stetig scheint, schmilzt der Schnee schon recht zügig.

Auch wenn der Schnee schon etwas zurückgeht, werden die Schneeschuhe noch nicht auf den Nagel gehängt.

 

Software für Wiederlader: Update RELOADA 0.20.2.1 wurde veröffentlicht

Update RELOADA 0.20.2.1 wurde veröffentlicht und beinhaltet eine neue Anschuss-Scheibe:

Es wurden zusätzliche Kaliber hinzugefügt:

  • 5.45 x 39 mm (.215 Russ.)
  • .300 AAC Blackout
  • 7.5 Ord. Suisse (Swiss Army)
  • 7.5 x 53.5 GP90/03 SWISS
  • 7.62 x 25 Tokarev
  • 10.4 x 42 R Vetterli
  • .44-40 Win. CF
  • .44 S&W Special (CIP)

RELOADA in der Version 0.20.2.1 ist kostenlos nutzbar und kann auf der RELOADA-Seite heruntergeladen werden.

Link zur RELOADA-Seite: http://www.jagdnet.com/reloada/

Waffenauktion: Dorotheum (Februar 2020)

Das Dorotheum in Wien versteigert am 29.02.2020 um 10:00 Uhr wieder Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen.

Folgende Lots können auf der Jagdmesse Hohe Jagd, in Salzburg, besichtigt werden:
10, 11, 24, 31, 32, 33, 34, 35, 38, 39, 40, 47, 48, 52, 53, 55, 56, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 73, 75, 84, 85, 86, 87, 91, 94, 96, 97, 98, 102, 103, 106, 107, 109, 110, 119, 135, 137, 182, 183, 306, 343, 374, 395, 427, 456, 480

Link zum Online Katalog (Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen).

Adresse:
PALAIS DOROTHEUM
Dorotheergasse 17
A-1010 Wien

Ermäßigung für die Hohe Jagd & Fischerei 2020

Wie am 23.08.2019 berichtet, findet vom 20. bis 23. Februar 2020 wieder die Jagdmesse die Hohe Jagd & Fischerei im Messezentrum Salzburg statt.

Dieses Jahr hat man wieder die Möglichkeit das Ticket vergünstigt zu bekommen. Mittels Online-Ticket bekommt man das Ticket um EURO 4,00 günstiger:

  • Preis Online-Ticket: EURO 15,50 (statt EURO 19,50 an der Messekasse)

Link zur Hohen Jagd
Link zur Hohen Jagd: Online-Ticket

Adresse:
Am Messezentrum 1
5021 Salzburg

Ladedaten – Vihtavuori Reloading Guide 2020

Vihtavuori bietet bereits den Vihtavuori Reloading Guide 2020 in der Materialbank zum Download an.

Tipp: da die Materialbank sehr viele Dateien enthält, am besten in der Suche nach 2020 suchen.

Darin enthalten sind Minimal-, Maximalladungen und Geschwindigkeiten für sämtliche Vihtavuori Pulver.

Von .204 Ruger bis .50 Browning (Langwaffen), 7mm TCU bis .500 S&W Magnum (Kurzwaffen) und .38 Special bis .45 Colt (Cowboy Action), werden hier reichlich Daten und Empfehlungen angeboten. Wie bei allen Ladedaten, liegt die Verantwortung letztendlich beim Wiederlader!

Neue Kaliber:
  • 6mm Creedmoor
  • .284 Winchester

Link: Vihtavuori
Link: Vihtavuori Materialbank

Salzburg: Hegeschauen und Bezirksjägertage 2020

Hegeschau Flachgau/Wacht

Hegeschau: Gasthaus Wacht in Strobl
29.02.2020 14:00 – 20:00 Uhr, 01.03.2020 08:00 – 10:00 Uhr
WR Versammlung:
01.03.2020 11:00 Uhr

Hegeschau Flachgau

Hegeschau: Freizeitparadies Köstendorf
06.03.2020 13:30 – 21:00 Uhr, 07.03.2020 07:30 – 13:30 Uhr
Bezirksjägertag:
0703.2020 13:30 Uhr

Hegeschau Salzburg Stadt

Hegeschau: Müllnerbräu – Saal III
13.03.2020 18:00 – 19:30 Uhr
Bezirksjägertag:
13.03.2020 um 19:30 Uhr

Hegeschau Tennengau

Hegeschau: Turnsaal in Kuchl
14.02.2020 19:00 – 21:00 Uhr, 15.02.2020 08:00 – 21:00 Uhr, 16.02.2020 08:00 – 12:30 Uhr
Bezirksjägertag: Pfarrsaal Kuchl
16.02.2020 um 13:30 Uhr

Hegeschau Pongau

Hegeschau: Kultur- und Kongreßhaus am Dom – St. Johann im Pongau
06.03.2020 08:00 – 18:00 Uhr, 07.03.2020 08:00 – 20:00 Uhr, 08.03.2020 08:00 – 12:00 Uhr
Bezirksjägertag:
08.03.2020 13:30 Uhr

Hegeschau Pinzgau

Hegeschau: Congress Saalfelden
14.02.2020 08:00 – 20:00 Uhr, 15.02.2020 08:00 – 20:00 Uhr, 16.02.2020 08:00 – 12:00 Uhr
Bezirksjägertag:
16.02.2020 13:00 Uhr

Hegeschau Lungau

Hegeschau: Veranstaltungshalle St. Michael im Lungau
28.02.2020 08:00 – 22:00 Uhr, 29.02.2020 08:00 – 18:00 Uhr, 01.03.2020 08:00 – 12:00 Uhr
Bezirksjägertag:
01.03.2020 13:30 Uhr

Registrierungspflicht für Flinten

Flinten ( das sind Gewehre mit ausschließlich glatten Läufen – nach jeder Schussabgabe muss händisch nachgeladen werden) die vor dem 1.10.2012 angeschafft wurden, mussten bisher nicht im ZWR (zentrales Waffenregister) gemeldet bzw. eingetragen werden.

Dies hat sich nun grundlegend geändert, da der 2. Teil der Waffengesetznovelle (BGBl. I 97/2018) in Kraft getreten ist. Flinten werden nun nicht mehr in der Kategorie D sondern der Kategorie C zugeordnet und unterliegen nun den meldepflichtigen Waffen.

D.h. alle Flinten die noch nicht im ZWR gemeldet wurden, müssen bis zum 13. Dezember 2021 vom Waffenhändler zur Eintragung ins ZWR erfasst werden.

Beispiel:
Eine Flinte die sich bereits seit über 10 Jahre im Besitz befindet und noch nie im ZWR gemeldet wurde, muss bis zum 13. Dezember 2021 im ZWR gemeldet werden.

Man kann mittels der Bürgerkarte (z.B. Handysignatur) das ZWR abfragen und so seine eigenen bereits gemeldeten Waffen ermitteln, Link: Waffenregisterbescheinigung ONLINE – meine Waffen im ZWR abfragen