Kärnten: Änderung der Jagdzeiten auf Rotwild

Mittels der Verordnung der Landesregierung vom 27. März 2012, LGBl. Nr. 26/2012, wurden die Jagd- bzw. Schusszeiten für das Rotwild neu festgelegt:

Jagdzeiten
Hirsche der Klasse III-einjährig-Schmalspießer und
nicht führende Tiere
01.05. – 31.12.
Hirsche der Klasse I, II und III 01.08. – 31.12.
führende Tiere und Rotwildkälber 01.07. – 31.12.

Ziel ist es in den nächsten fünf Jahren den Wildstand um 30 Prozent zu reduzieren.

Munition: Winchester Super X .22 Hornet 46gr Hollow Point

Mit der Winchester Super X .22 Hornet 46gr Hollow Point möchte ich die .22 Hornet Munitionstestreihe abschließen.

Mit einem Streukreis von unter 1cm, harmoniert die Winchester Super X .22 Hornet 46gr Hollow Point wohl am besten mit meiner CZ 527.

Brünner CZ 527 - 100m sitzend aufgelegt

 

Die Packung (Inhalt 50 Stück) kostet ca. € 50,- beim Büchsenmacher.

Ballistische Daten:
Geschosstyp Hohlspitz
Geschossgewicht 2,99 g
V0 820 m/s
V100 622 m/s
E100 578 J

Hier zum Teil 1 der .22 Hornet Testreihe: RWS .22 Hornet TMS 3,0g
Hier zum Teil 2 der .22 Hornet Testreihe: Hornady .22 Hornet 35gr V-Max
Hier zum Teil 3 der .22 Hornet Testreihe: Prvi Partizan .22 Hornet SP 45gr TM 2,9g

Munition: Prvi Partizan .22 Hornet SP TM 2,9g

3. Teil der .22 Hornet Testreihe:

Auch die Prvi Partizan .22 Hornet SP 45gr TM 2,9g konnte ich mit der Brünner CZ 527 testen.

Diese Patrone hat mich wohl am meisten überrascht. Verglichen mit den vorherigen Tests (Teil 1: RWS .22 Hornet TMS 3,0g und Teil 2 : Hornady .22 Hornet 35gr V-Max) ist das die kostengünstigste Patrone und von ihr habe ich mir nicht so viel erwartet. Bei mehreren Testserien errichte ich immer einen Streukreis um die 20mm (17mm siehe Bild) und das ist jagdlich wohl wirklich in Ordnung.

Brünner CZ 527 - 100m sitzend aufgelegt

 

Die Packung (Inhalt 50 Stück) kostet ca. € 30,- beim Büchsenmacher.

Ballistische Daten:
Geschosstyp Teilmantel-Spitz
Geschossgewicht 2,9 g
V0 740 m/s
V100 553 m/s
E100 446 J
GEE 134 m

Hier zum Teil 1 der .22 Hornet Testreihe: RWS .22 Hornet TMS 3,0g
Hier zum Teil 2 der .22 Hornet Testreihe: Hornady .22 Hornet 35gr V-Max

Munition: Hornady .22 Hornet 35gr V-Max

2. Teil der .22 Hornet Testreihe:

Heute konnte ich mit der Brünner CZ 527 die Hornady .22 Hornet 35gr V-Max testen.

Bei mehreren Schussserien erreichte ich einen Streukreis von 30mm – 40mm. Diese Patrone soll bekannt dafür sein, dass manche Läufe nicht 100% damit zurecht kommen.
Vielleicht ist dieser Streukreis jagdlich in Ordnung, aber in der Streukreis-Wertung ist die RWS Patrone (Teil 1: RWS .22 Hornet TMS 3,0g) „noch“ ungeschlagen.

Brünner CZ 527 - 100m sitzend aufgelegt

Brünner CZ 527 - 100m sitzend aufgelegt

 

Die Packung (Inhalt 25 Stück) kostet ca. € 25,- beim Büchsenmacher.

Ballistische Daten:
Geschosstyp V-MAX
Geschossgewicht 2,27 g
V0 945 m/s
V100 692 m/s
E100 485 J
GEE 183 m

Hier zum Teil 1 der .22 Hornet Testreihe: RWS .22 Hornet TMS 3,0g

Munition: RWS .22 Hornet TMS 3,0g

Die in den 1930er Jahren entwickelte Patrone ist bei uns das Schonzeitkaliber schlechthin.

Am Schießstand, im Jagdzentrum Stegenwald, konnte ich mit der Brünner CZ 527 (CZ steht für „Ceskoslovenska-Zbrojovka“) die RWS .22 Hornet TMS 3,0g testen.

Ich war überrascht, dass der Streukreis bei einer Entfernung auf 100m so gering ist – alle 3 Schuss innerhalb der inneren Euromünze.

Brünner CZ 527 - 100m sitzend aufgelegt

Die Packung (Inhalt 20 Stück) kostet ca. € 24,- beim Büchsenmacher.

Ballistische Daten:
Geschosstyp Teilmantel-Spitz
Geschossgewicht 3,0 g
V0 740 m/s
V100 566 m/s
E100 481 J
GEE 136 m

an welchen Tagen ruht die Jagd?

Es gibt Tage, an denen soll die Jagd ruhen.
Sie ist grundsätzlich nicht verboten, aber aus weidmännischen Überlieferungen bzw. altem Kultdenken gibt es eben Tage, an denen die Jagd verpönt ist:

  • Karfreitag
  • Ostersonntag
  • Pfingstsonntag
  • Allerheiligen, 1.11.
  • (teilweise) Allerseelen 2.11.
  • (teilweise) Heiliger Abend, 24.12.
  • Christtag, 25.12.
  • (teilweise) Neujahrstag, 1.1.

(Natürlich gibt es gebietsweise Unterschiede)